Nebenkosten ABC


A


  • Abrechnungsfrist

    Die Abrechnungsfrist für Mietnebenkosten ist über das BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) geregelt. Mehr dazu

  • Abwasserkosten

    Hierunter fallen die Kosten für städtische Kanalgebühren oder auch einer privaten Entwässerungsanlage.
    Mehr dazu

  • Allgemeinstrom

    Nach der Betriebskostenverordnung zählen zum Allgemeinstrom die Kosten für die Beleuchtung ... Mehr dazu

  • Antennenanlage

    Hierunter fallen die Strom- und Wartungskosten einer Gemeinschaftsantennenanlage oder auch SAT-Anlage, sowie die Gebühren für Kabelfernsehen ...
    Mehr dazu

  • Aufzug

    Zu den Betriebskosten des Aufzugs gehören die Stromkosten, die Kosten für Bedienung, Überwachung, Pflege und regelmäßige Überprüfung.
    Mehr dazu


B


  • Beleuchtung

    Nach der Betriebskostenverordnung zählen zum Allgemeinstrom die Kosten für die Beleuchtung der Treppenhäuser, Kellerräume, Hausgang ebenso die Kosten der Außenbeleuchtung.
    Mehr dazu

  • Betriebskostenabrechnung

    In der Nebenkostenabrechnung werden vom Vermieter die Betriebskosten für den gemieteten Wohnraum abgerechnet.
    Mehr dazu

  • Betriebskostenverordnung

    Grundsätzlich dürfen im Wohnraummietrecht nur Nebenkosten umgelegt werden, die in der Betriebskostenverordnung aufgeführt sind.
    Mehr dazu

  • Brandmelder

    Die Anschaffungskosten für die Rauchmelder kann der Vermieter nicht umlegen.
    Mehr dazu


E


  • Entwässerung

    Hierunter fallen die Kosten für städtische Kanalgebühren oder auch einer privaten Entwässerungsanlage.
    Mehr dazu


G


  • Gartenpflege

    Hierzu zählen die Pflege angelegter Flächen, Grünflächen, Spielplätze, auch Erneuerung von Pflanzen oder Neueinsaat von Rasen.
    Mehr dazu

  • Gradtagszahlentabelle

    Die Gradtagszahlentabelle zeigt den durchschnittlichen Anteil der anfallenden Heizkosten pro Monat bzw. pro Tag.
    Mehr dazu

  • Grundsteuer

    Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um die Grundsteuer. Andere öffentliche Lasten sind Deichgebühren, die vereinzelt in Norddeutschland anfallen.
    Mehr dazu


H


  • Hausmeisterkosten

    Hierunter fallen die Kosten für Lohn, Unfallversicherung. Sozialversicherung eines angestellten Hausmeisters oder die Kosten für einen Hausmeisterdienst.
    Mehr dazu

  • Hausreinigung

    Hierunter fallen die Reinigungskosten für alle allgemein zugänglichen Räume wie Treppenhaus, Kellerräume, Zugänge, Waschküchen, Aufzug etc.

    Mehr dazu

  • Heizkostenabrechnung

    Wie werden Heizkosten abgerechnet?
    Mehr dazu


I


  • Inklusivmiete

    Der Standardfall nach BGB ist die Inklusivmiete - die allerdings heutzutage kaum noch vorkommt.
    Mehr dazu


M


  • Müllabfuhr

    Hierzu zählen die städtischen Müllgebühren sowie von Vermieter selbst durchgeführte Müllentsorgung.
    Mehr dazu


N



R



S


  • Schönheitsreparaturen

    Zusätzlich zur Nebenkostenregelung und der Vereinbarung über Kleinreparaturen findet sich in fast allen Mietverträgen eine Schönheitsreparaturklausel.
    Mehr dazu

  • Sonstige Betriebskosten

    Sonstige Betriebskosten können sein:
    Kosten für Feuerlöscher, für ein Schwimmbad oder Sauna; Dachrinnenreinigung, Überprüfung von Gasleitungen oder Pförtnerdienste.
    Mehr dazu


V


  • Versicherungskosten

    Hierunter fallen die Kosten für Gebäudeversicherung, für die Versicherung gegen Brand- Leitungswasser, Sturm und Hagelschäden, die Elementarversicherung , Haftpflichtversicherung für das Gebäude, Versicherung für Öltank und Aufzug,
    Mehr dazu

  • Verwaltungskosten

    Die Umlage von Verwaltungskosten kommt häufig vor, wenn es sich um eine vermietete Eigentumswohnung handelt.
    Mehr dazu


W



Z




Zu hohe Nebenkosten?

Nutzen Sie unser Expertenwissen und lassen Sie Ihre Neben - und Heizkostenabrechnung prüfen.

Mehr dazu

  • Straße:

    Carl-Theodor-Str. 7

  • Ort:

    68723 Schwetzingen

  • E-Mail:

    kontakt@imcona.de

  • Telefon:

    +49 6202 4096 433