Betriebs- und Heizkostenabrechnungen von Gewerbeimmobilien effizient prüfen

Webinar

Die Betriebs- und Heizkostenabrechnungen gehören bei Gewerbeobjekten nicht nur zu den größten Kostenblöcken, sondern vor allem bei Mietverhältnissen auch zum Streitthema Nr. 1. Schätzungen haben ergeben, dass über 80 Prozent aller Nebenkostenabrechnungen formal oder inhaltlich fehlerhaft sind. Für Sie als Mieter bedeutet dies, dass Sie regelmäßig viel zu hohe Nebenkosten zahlen.

Mittlerweile machen die Betriebs- und Heizkosten schon über 30% der Gesamtkosten eines gewerblichen Mietobjektes aus – und dies mit steigender Tendenz. Umso wichtiger ist es, die Nebenkostenabrechnungen zu überprüfen und effizient zu kontrollieren. Durch dieses Seminar werden Sie in die Lage versetzt, Ihre Nebenkostenabrechnungen im Abgleich mit dem Mietvertrag und unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung fachgerecht zu kontrollieren, die Berechnungen nachzuvollziehen und vorhandene Fehler aufzudecken.

Zielgruppe: Einsteiger und Fachkräfte, die einen umfassenden Überblick über die Prüfung von Betriebs- und Heizkostenabrechnungen gewinnen und berechtigte Einwände fundiert gegenüber den Vermietern geltend machen möchten.


  • Seminarinhalt

    + Gesetzliche Grundlagen und Anforderungen
    + BGB, BetrKV und HeizkostenV
    + Prüfung der Betriebskostenabrechnung
    + Betriebskostenpositionen gem. BetrKV, Verteilerschlüssel, Sonstige Betriebskosten, Leistungs- oder
    Abflussprinzip, Verwaltungskosten, Kosten des CenterManagements, Werbegemeinschaften, Wartung,
    Instandhaltung und Reparaturen
    + Verdeckte Abrechnungsfehler aufspüren
    + Prüfung der Heizkostenabrechnung
    + Aufbau und Inhalt der Heizkostenabrechnung, Kostenpositionen der Heizkostenabrechnung, Grund- und
    + Verbrauchskosten,Verbrauchsschätzung, Heizkostenverordnung, Erfassungssysteme, Gradtagszahlentabelle
    + Formelle Wirksamkeit, Abrechnungsfristen, Aufbau und Inhalt
    + Zeitanteilige Berechnung
    + Abrechnung der Betriebskosten, Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten, Mieterwechsel / Vermieterwechsel
    + Nach der Prüfung
    + Einwendungen gegen die Abrechnung, Belegeinsicht,
    + Fälligkeit von Nachforderungen, Verjährung
    + Auswertung der Abrechnungsdaten, Arbeiten mit Vergleichs- und Durchschnittswerten

  • Termine 2021

    28.07.2021 | 09.00 - 17.00 WEB0721

    25.08.2021 | 09.00 - 17.00 WEB0821

    08.11.2021 | 09.00 - 17.00 WEB1121

    Preis: 560 € zzgl. MwSt inkl. Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung


Heizkostenabrechnungen von Gewerbeimmobilien effizient prüfen

NEU: Kompakt-Webinar


Als Teil der jährlichen Betriebskostenabrechnung stellen die Heizkosten oftmals einen erheblichen Anteil an den Gesamtkosten des Objektes. Eine gründliche Prüfung gerade der Heizkosten bringt so in vielen Fällen erhebliche Einsparpotentiale an den Tag.

Heizkostenabrechnungen sind vom Aufbau und der Struktur je nach Dienstleister höchst unterschiedlich aufgebaut - und daher oftmals schwer zu durchschauen. Zudem setzt die Prüfung von erstellten Nutzergruppen, die Trennung der Heizkosten von den Warmwasserkosten und die zeitanteilige Abrechnung der Grund- und Verbrauchskosten erhöhte Anforderungen an jeden, der sich mit der Prüfung der Heizkosten beschäftigt.

In unserem Praxis Kompakt- Webinar lernen die Teilnehmer anhand von Abrechnungsbeispielen aus der Praxis Aufbau und Struktur der Abrechnungen zu verstehen, wie auch komplexe Heizkostenabrechnungen effizient geprüft werden können.

  • Seminarinhalt

    + Gesetzliche Grundlagen und Anforderungen
    + BGB, BetrKV und HeizkostenV
    + Prüfung der Heizkostenabrechnung
    + Verdeckte Abrechnungsfehler aufspüren
    + Aufbau und Inhalt der Heizkostenabrechnung, Kostenpositionen der Heizkostenabrechnung, Grund- und
    + Verbrauchskosten,Verbrauchsschätzung, Heizkostenverordnung, Erfassungssysteme, Gradtagszahlentabelle
    + Formelle Wirksamkeit, Abrechnungsfristen, Aufbau und Inhalt
    + Zeitanteilige Berechnung
    + Nach der Prüfung
    + Einwendungen gegen die Abrechnung, Belegeinsicht

  • Termine 2021

    02.08.2021 | 09.00 - 13.00 WEBHK0821

    06.09.2021 | 09.00 - 13.00 WEBHK0921

    06.12.2021 | 09.00 - 13.00 WEBHK1221

    Preis: 320 € zzgl. MwSt inkl. Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung


Webinarflyer Betriebskosten 2021Webinarflyer Heizkosten Kompakt 2021


Webinaranmeldung

Jetzt zum Webinar anmelden !

Terminanfrage

  • Straße:

    Carl-Theodor-Str. 7

  • Ort:

    68723 Schwetzingen

  • E-Mail:

    kontakt@imcona.de

  • Telefon:

    +49 6202 4096 433