Betriebs- und Heizkostenabrechnungen von Gewerbeimmobilien effizient prüfen (Kompakt-Seminar)

Seminarinhalte

Information anfordern

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Prüfung der Betriebskostenabrechnung
  • Prüfung der Heizkostenabrechnung
  • Zeitanteilige Berechnung
  • Schritte nach der Prüfung
jetzt PDF downloaden

Die Betriebs- und Heizkostenabrechnungen gehören bei Gewerbeobjekten nicht nur zu den größten Kostenblöcken, sondern vor allem bei Mietverhältnissen auch zum Streitthema Nr. 1. Schätzungen haben ergeben, dass über 80 Prozent aller Nebenkostenabrechnungen formal oder inhaltlich fehlerhaft sind. Für Sie als Mieter bedeutet dies, dass Sie regelmäßig viel zu hohe Nebenkosten zahlen.

Mittlerweile machen die Betriebs- und Heizkosten schon über 30% der Gesamtkosten eines gewerblichen Mietobjektes aus – und dies mit steigender Tendenz. Umso wichtiger ist es, die Nebenkostenabrechnungen zu überprüfen und effizient zu kontrollieren. Durch dieses Seminar werden Sie in die Lage versetzt, Ihre Nebenkostenabrechnungen im Abgleich mit dem Mietvertrag und unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung fachgerecht zu kontrollieren, die Berechnungen nachzuvollziehen und vorhandene Fehler aufzudecken.

NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF

 

Termine 2018

Berlin  | NH Hotel Berlin-Mitte

11.10.2018

Düsseldorf  | NH Hotel Düsseldorf City

07.06.2018 | 15.11.2018

Frankfurt am Main  | NH Hotel Frankfurt Niederrad

09.03.2018 | 09.11.2018

Hamburg | Leonardo Hotel Hamburg

08.02.2018 | 20.09.2018

Heidelberg    NH Hotel Heidelberg

01.02.2018 | 29.10.2018

München | NH München Deutscher Kaiser

16.03.2018 |  19.10.2018

Stuttgart | NH Hotel Stuttgart Sindelfingen

22.03.2018

Ziele

Ziel des Seminars ist es den Teilnehmern ein fundiertes Fachwissen zur Prüfung von Betriebs- und Heizkostenabrechnungen zu vermitteln. Dieses soll die Teilnehmer dazu befähigen, selbstständig komplexe  Abrechnungen detailliert prüfen zu können. Hierbei können Sie nicht nur erhebliche Einsparpotentiale für Ihr Unternehmen aufdecken – Sie schaffen auch gleichzeitig Revisionssicherheit durch eine konsequente und lückenlose Überprüfung aller eingegangenen Abrechnungen.

Methoden

Das Seminar erfolgt praxisnah an aktuellen Beispielen und unter Berücksichtigung der geltenden Rechtsprechung. Mit leicht verständlichen Checklisten, Berechnungsbeispielen und jeder Menge Fallbeispielen werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, Neben- und Heizkostenabrechnungen Punkt für Punkt zu überprüfen. Zur Optimierung des Lern- und Entwicklungsprozesses wird das Seminar durch kontinuierlichen Trainer Input begleitet. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung Möglichkeiten zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe

Einsteiger und Fachkräfte, die einen umfassenden Überblick über die Prüfung von Betriebs- und Heizkostenabrechnungen gewinnen und berechtigte Einwände fundiert gegenüber den Vermietern geltend machen möchten.

Referent

Detlev Adler ist seit 2009 selbständig als Berater für Dienstleistungen im gewerblichen Immobilienbereich. Zuvor über 20 Jahre im Immobilienbereich führender Handelskonzerne tätig, zuletzt als Leiter des Immobilienmanagements bei einem der größten LEH-Konzerne Europas. Autor des Buches „Praxisleitfaden Gewerbemietverträge“ und Mitautor des Werkes „Rechtshandbuch Immobilien“

Seminargebühr

Seminargebühr: 690,-  € zzgl. MwSt.

 

Early Bird Tarife für Seminare 2018

Bei Anmeldungen bis zum 31.01.2018 für unsere Seminare erhalten Sie einen

Frühbucher-Rabatt von 20% (Early-Bird-Preis 552 € zzgl. MwSt.)

 

Das sagen unsere Kunden:

„Die Inhouse Schulungsveranstaltung mit imcona war für uns sehr gewinnbringend! Die Schulungsunterlagen waren gut aufbereitet und sind jetzt ein wichtiges Nachschlagwerk für die tägliche Arbeit. Die praxisnahen Fallbeispiele haben uns mehr Sicherheit im Umgang mit der Betriebskostenabrechnung gegeben. Wir können den Workshop nur weiter empfehlen! Danke!“

pronova
Köln, 26. Januar 2016,   Torge Brandmähl, Teamleiter Fahrzeug- und Gebäudemanagement

 

Sie haben noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns – wir sind gespannt was wir für Sie tun können!

Tel.: +49 6221 4307203

Email: zum Kontaktformular

Seminarinhalte

Gesetzliche Grundlagen und Anforderungen

BGB, BetrKV und HeizkostenV

Prüfung der Betriebskostenabrechnung

Betriebskostenpositionen gem. BetrKV, Verteilerschlüssel, Sonstige Betriebskosten, Leistungs- oder Abflussprinzip, Verwaltungskosten, Kosten des Center-Managements, Werbegemeinschaften, Wartung, Instandhaltung und Reparaturen, verdeckte Abrechnungsfehler aufspüren

Prüfung der Heizkostenabrechnung

Aufbau und Inhalt der Heizkostenabrechnung, Kostenpositionen der Heizkostenabrechnung, Grund- und Verbrauchskosten, Verbrauchsschätzung, Wärmelieferung, Erfassungssysteme, Gradtagszahlentabelle

Die Betriebskostenabrechnung

Formelle Wirksamkeit, Abrechnungsfristen, Aufbau und Inhalt

Zeitanteilige Berechnung

Abrechnung der Betriebskosten, Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten, Mieterwechsel / Vermieterwechsel

Nach der Prüfung

Einwendungen gegen die Abrechnung, Belegeinsicht, Fälligkeit von Nachforderungen, Verjährung, Auswertung der Abrechnungsdaten Arbeiten mit Vergleichs- und Durchschnittswerten.

Referenzen

Einen Auszug aus unserer Kundenliste finden Sie hier
mehr dazu

Kontaktieren Sie uns!

Wir sind gespannt, was wir für Sie tun können. Rufen Sie uns an - wir sind für Sie da:
Mo . - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr oder nutzen Sie unser Kontaktformular.