Nebenkostenspiegel 2017

Die durchschnittlichen Nebenkosten für Wohnungen im Abrechnungsjahr 2016 betrugen 2,51 € pro qm und Monat. Die ausgewerteten Daten für den Nebenkostenspiegel 2017 basieren auf Abrechnungsdaten aus dem Jahr 2016.

Bei den Heizkosten gab es gegenüber 2015 einen leichten Rückgang der Heizkosten – Ursache hierfür ist neben einem relativ milden Winter auch der stetig steigende Anteil von energieeffizienten Wohnungen .

Leichte Kostensteigerungen gegenüber dem Vorjahr gab es bei den Positionen Reinigungskosten und Gartenpflege, Hausmeister – alles Kosten aus dem Dienstleisungsbereich. Ebenso sind die Kosten für Aufzugswartung angestiegen.

Gestiegen sind auch die Wasser- und Abwasserkosten, ebenso die öffentlichen Abgaben wie Grundsteuer und Straßenreinigung.

In Objekten, in denen alle aufgeführten Nebenkostenarten anfallen und abgerechnet werden, kann die durchschnittliche Belastung bis zu 3,67 € pro qm Wohnfläche und Monat betragen.

Die im Nebenkostenspiegel ausgewiesenen Werte sollen lediglich als Orientierung dienen – gerade öffentliche Abgaben sind regional sehr unterschiedlich, ebenso differieren die Heizkosten sowohl von der regionalen Lage in Deutschland als auch vom jeweiligen Gebäudezustand her ganz erheblich.

Nebenkostenspiegel 2017 (als pdf herunterladen)

 

Nebenkostenspiegel 2017 Imcona



Nebenkostenprüfung

ab 59,- Euro
jetzt prüfen lassen

Referenzen

"Vielen Dank für Ihre ausführliche Prüfung meiner Nebenkostenabrechnung. Die zuviel berechneten Kosten in der Heizkostenabrechnung hätte ich nie gefunden! Auch sonst hat alles toll geklappt. Grüße an das imcona-Team"
mehr dazu

Kontaktieren Sie uns!

Wir sind gespannt, was wir für Sie tun können. Rufen Sie uns an - wir sind für Sie da:
Mo . - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr oder nutzen Sie unser Kontaktformular.